Stifterpreis an der Hochschule Rosenheim

Aktualisiert: 3. Dez. 2021


Die Convivo-Stiftung zeichnet erfolgreiche Absolventen in naturwissenschaftlichen Fächern, insbesondere im Studiengang Holztechnik und Bau (B.Eng.) an der Hochschule Rosenheim aus, die neben exzellenten Studienleistungen und gesellschaftlichem Engagement die Anforderungen und Ziele ihres Studiengangs in besonderer Weise verkörpern.

Die Convivo-Stiftung möchte mit ihrem Stifterpreis herausragende Leistungen von Studierenden der Holztechnik in den Bereichen Praxisbezug, Umsetzung innovativer Lösungen im betrieblichen Umfeld sowie Nachhaltigkeit fördern.

Der Stifterpreis wird von der Convivo-Stiftung ausgelobt, seine Höhe beträgt 1.000 €. Es werden jährlich bis zu drei Preise vergeben.

Nach Eingang der Bewerbungen ermitteln der Dekan der Fakultät Holztechnik und Bau, die Studiengangsleitung und ein Vertreter/in der Convivo-Stiftung bis zu drei Preisträger/innen. Die Grundlage bildet immer die akademische Leistung und das soziale Engagement. Die Preisverleihung findet in der Regel im Rahmen der nächsten Absolventenfeier oder Immatrikulationsfeier statt.