MITEINANDER FÜREINANDER

„Sinn und Zweck der Stiftung sind die Unterstützung und Förderung des gesellschaftlichen Zusammenhalts“

 

Handlungsfelder

Hierfür engagieren wir uns:

Ehrenamt

„Die lebendige, tätige Anteilnahme möglichst vieler Bürger am öffentlichen Leben gilt in einer demokratischen Gesellschaft als unerlässliche Voraussetzung zum Zusammenleben“ 

Leitsatz des Ehrenamts

Essen servieren
AdobeStock_13418908.jpeg

Soziale Benachteiligung

Sozial benachteiligte Menschen sollen neben der persönlichen Hilfe den Wert der Unterstützung für ihre Integration in die Gesellschaft kennenlernen. Sozial benachteiligte Jugendliche sollen durch die positive Erfahrung bei Unterstützung und Förderung ebenfalls zu einem späteren sozialen Engagement für die Gesellschaft erzogen werden.

Begabtenförderung

Die Begabtenförderung soll die herausragenden Fähigkeiten von jungen Menschen fördern, da auch diese die Gesellschaft bereichern und sie zu einem wichtigen Bestandteil der gesellschaftlichen Vielfalt machen.

thisisengineering-raeng-AvGIBmvdcac-unsp
shelf-3290109.jpg

Bildung- und Erziehung

„Ein Hundertmeterlauf hat nur Sinn, wenn alle die gleichen Chancen haben zu gewinnen und - das ist entscheidend – wenn nicht alle gleichzeitig ankommen.   Sonst wäre es ein „totes“ Rennen“

Heinz Heckhausen,

Psychologe und Hochschullehrer

Kinder- und Jugendhilfe

Die Kinder- und Jugendhilfe dient dazu, das grundlegende Recht der Kinder und Jugendlichen auf Selbstverwirklichung zu schützen, sie in ihren Möglichkeiten zu fördern und bei der Entwicklung eines verantwortungsvollen und gemeinschafts-fähigen Verhaltens zu unterstützen

shutterstock_128005946.jpg
sunbeam-photography-sized.jpg

Naturwissenschaft & Technik

Die Förderung von Naturwissenschaft und Technik mit ihren besonderen integrationsfördernden Betätigungsfeldern ist eine ideale Grundlage für praktisches gesamtgesellschaftliches Handeln.

Kontaktieren Sie uns

Vielen Dank für Ihre Nachricht