Integrationsprojekt KIKUS & StartStark gestartet

Aktualisiert: 29. Sept.


KIKUS steht für „Kinder in Kulturen und Sprachen“ und beinhaltet sowohl die Durchführung von Kinder-Sprachkursen als auch die Fortbildung von Lehrkräften und Ehrenamtlichen in der Sprachschulung Deutsch + Herkunftssprache.

Mit Hilfe der finanziellen Unterstützung durch die Convivo-Stiftung hat das zkm (Zentrum für kindliche Mehrsprachigkeit e.V.) für die Anwendung des bewährten Sprachförderungsprogramm KIKUS im Frühjahr 2022 ein Grundseminar für 16 Teilnehmer*innen durchgeführt, wovon nahezu die Hälfte als Ehrenamtliche teilnahmen. Diese Ehrenamtlichen waren sehr froh und dankbar, einen kostenfreien Zugang zum bewährten KIKUS-Methodenkoffer zu erhalten, zumal sie jetzt ihre gemeinnützige Arbeit effektiver verrichten können.

StartStark organisiert mit KIKUS das Programm zur Ausbildung von Ehrenamtlichen bzw. die Findung von Ehrenamtlichen für diese Aufgabe. Die Convivo-Stiftung engagierte sich durch Projektfinanzierungen des Ausbildungsprogramms. Weitere Seminare werden noch in 2022 durchgeführt.