top of page

Technik spielerisch vermitteln




Wieder konnte die Convivo-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern im Jahr 2023 ein Projekt fördern, bei dem das ehrenamtliches Engagement für den Erfolg bestimmend ist.

Die Werkstatt MakerSpace EBE e.V. in Kirchseeon konnte in 2023 weiter ausgebaut werden und wie es so schön gesagt wird, sie ist erwachsen geworden.

Das Projekt motiviert erfahrene Praktiker, ihr Wissen ehrenamtlich an Kinder und Jugendliche weiterzugeben. Das Vermitteln von Kenntnissen in Elektronik und moderner digitaler Handwerkszeuge (Lasercutter, 3D-Drucker) steht im Vordergrund. Durch das Finden von Lösungen für konkrete Probleme (z.B. Geräte- und Möbelreparatur, Möbeldesign, Ersatz-Fabrikation von Spielfiguren) erleben die Teilnehmer Selbstwirksamkeit. Das Programm fördert das Interesse und die Kreativität junger Menschen an Technologie und eröffnet ihnen die Chance, handfeste praktische Fähigkeiten zu erwerben.

Für den Landkreis Ebersberg eröffnet sich die Chance, besonders junge Frauen an Handwerkswissen heranzuführen. Kurse in Schulklassen sprechen Mädchen wie Jungen an. Die Zusammenarbeit von Jung und Alt nutzt die Erfahrung älterer Menschen, um junge Menschen in Handwerkstechnik und nachhaltiges Wirtschaften einzuführen. Einzigartig ist, dass speziell erfahrene Handwerker motiviert werden, ihr in Jahrzehnten erworbenes Wissen in die nächste Generation zu ragen. Die Initiative stärkt Verständnis und Wertschätzung und schafft sozialen Nutzen für Jung und Alt.


Die Convivo-Stiftung finanziert für einen Zeitraum vom Herbst 2023 bis Mitte 2025 die Durchführung von mindestens 12 Aktionen, die Aktivierung von Betreuern/Wissensvermittler und das Erreichen von mindestens 100 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit den angebotenen Aktivitäten.




Comments


bottom of page